Sonderausbildung zur Psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege

Standort EMG Kalsdorf | Kategorie Pflegemanagement

Wenn du über ein Diplom im Gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege verfügst, kannst du dich in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege weiterbilden und spezialisieren. Damit erweiterst du deine persönlichen Karrieremöglichkeiten und bist für den kontinuierlich steigenden Bedarf an psychiatrischen und gerontopsychiatrischen Pflegedienstleitern gewappnet. Die Betreuung von Menschen mit psychischen Störungen und neurologischen Erkrankungen sowie der Einsatz von Psychopharmaka stellen eine besondere Herausforderung dar und spielen in dieser Sonderausbildung eine maßgebliche Rolle.

Kursübersicht

Sonderausbildung in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege gem. § 67 GuKG

Ziel Erhebung des Pflegebedürfnisses, Beurteilung des Pflegebedarfs (u.a. Pflegegeldeinstufung ab Stufe 4), Pflegeplanung uvm.
Ausbildungsdauer ca 1,5 Jahre
Theorie: Gesamt 800 Theoriestunden
Praxis: Gesamt 800 Std. (Stunden)
Modell Berufsbegleitende Ausbildung
Teilnahme Teilnahme aus ganz Österreich möglich!

Alle näheren Infos zur Ausbildung in Theorie und Praxis findest du in der Übersichts-PDF hier.

Voraussetzungen

  • Ein Diplom im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege erforderlich!

Deine Ausbildungsziele

Die pflegerischen Aufgaben in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege sind vielfältig und umfassen unter anderem:

  1. Erhebung des Pflegebedürfnisses
  2. Beurteilung des Pflegebedarfs (u.a. Pflegegeldeinstufung ab Stufe 4)
  3. Pflegeplanung
  4. Organisation, Durchführung und Bewertung aller pflegerischen Maßnahmen, einschließlich der Pflegedokumentation
  5. Anordnung von Pflegeinterventionen
  6. Beschäftigung mit Menschen mit psychischen Störungen und neurologischen Erkrankungen
  7. Gesprächsführung mit Menschen mit psychischen Störungen und neurologischen Erkrankungen sowie mit deren Angehörigen
  8. psychosoziale Betreuung
  9. psychiatrische und neurologische Rehabilitation und Nachbetreuung
  10. Übergangspflege
  11. Anleitung und Überwachung von anderen Pflege- und Betreuungsberufen
  12. Anleitung und Einschulung von betreuten Personen und deren Angehörigen

Termine & Kosten

Kosten:

€ 5.200,– USt-frei (gem. § 6 (1) Z 11 UStG)
= Kurskosten inkl. Prüfungsgebühr

 

Termine & Anmeldung:
neuer Termin folgt nemnächst

Hier geht’s zur Termin-Übersicht, den Kosten und zur Anmeldung:

Termine Theoriemodule

Die täglichen Präsenzzeiten sind von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr.
Eine Anwesenheit der Theoriemodule ist die Voraussetzung für die Zulassung zu den Einzelprüfungen als auch zur kommissionellen Abschlussprüfung!

Modulübersicht

25. – 28.   40 UE
25. – 28.   40 UE
16. – 19.   40 UE
13. – 16.   40 UE
11. – 14.   40 UE
17. – 20.   40 UE
12. – 15.   40 UE
10. – 13.   40 UE
14. – 17.    40 UE
12. – 15.   40 UE
16. – 19.   40 UE
13. – 16.   40 UE
19. – 21.   40 UE
16. – 19.   40 UE
22. – 25.   40 UE
18. – 21.   40 UE
02. – 05.   40 UE
27. – 30.   40 UE
24. – 27.   40 UE
22. – 25.   40 UE

 

Mag. Waltraud Kainz-Schaffer MBA


LEHRGANGSLEITUNG
Tel.: +43 3135 54 222

E-Mail: office@akademie-gesundheit.at

 

• Mag. Waltraud Kainz-Schaffer MBA
• Studium „Gesundheitswissenschaften“
• Studium „Gesundheits- und Sozialmanagement“
• Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege
• Dipl. psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflegerin
• Systemischer Coach
• Qualitätsmanagement in den Weiter- und Sonderausbildungen sowie für den FH-Master-Lehrgang

„ Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen ist es schwer.“

Weiterbildung Praxisanleiter

Weiterbildung
Weiterbildung Praxisanleiter gem. § 64 GuKG   Ziel Gestaltung, Organisation, Sicherstellung und Evaluation der praktischen und theoretischen…

Standort: EMG Kalsdorf

 

ZUR KURSÜBERSICHT

Hygiene in Alten- und Pflegeheimen

Weiterbildung
Weiterbildung „Hygiene in Alten- und Pflegeheimen“ gem. § 64 GuKG (WB – Hyg.06)   Ziel Ansprechperson für Angelegenheiten der Hygiene Ausb…

Standort: EMG Kalsdorf

 

ZUR KURSÜBERSICHT

Komplementäre Pflege - Aromapflege

Weiterbildung
Weiterbildung „Komplementäre Pflege – Aromapflege“ gem. § 64 GuKG (WB–KP-A 01)   Ziel Erweiterung und Vertiefung der Kenntnisse und Fert…

Standort: EMG Kalsdorf

 

ZUR KURSÜBERSICHT